Archive for März, 2008

Kostenlose Handyortung bei Handylocator

Die kostenlose Handyortung von Mobiltelefonen ist ab sofort praktisch möglich!
Der Handylocator ermöglicht Neukunden eine Gratis Handylokalisierung – ohne weitere Kosten und Verpflichtungen.

Der (Reseller) Dienst stellt die gefundene Position von Mobiltelefonen grafisch auf einer Landkarte da. In Ballungsgebieten soll die Ortungsgenauigkeit bei bis zu 300 Metern liegen. Die Karten stammen (meiner Meinung nach) vom Anbieter Teleatlas und lassen sich auch zoomen.

Mehr Informationen beim Handylocator.

Comments (3)

Handyortung jetzt auch bei T-Mobile (D1)

Während in den letzten Jahren nur die drei Netzbetreiber Vodafone, E-Plus und o2 die Lokalisierung von Mobiltelefonen für Endkunden erlaubten, ist seit Anfang des Jahres auch die Lokalisierung und Ortung von T-Mobile (D1) Mobiltelefonen möglich. Damit zieht T-Mobile als großer Mobilfunkbetreiber mit über 5 Millionen Kunden als letzter deutscher Anbieter nach. Ohne weitere Restriktionen ist nun auch die Ortungsfreigabe für T-Mobile Vertragshandys und die T-Mobile Reseller wie etwa Callmobile und blau möglich. Fast sämtliche Lokalisierungsdienste für Handyortung im Internet haben nachgezogen und ihre Angebote entsprechend erweitert.

Schreibe einen Kommentar